Unsere Geschichte: Die Sturmflut 1962 | Video der Sendung vom 16.02.2022 21:00 Uhr (16.2.2022) mit Untertitel

Bundeswehrsoldaten und freiwillige Helfer retten Opfer aus dem Überschwemmungsgebiet der Sturmflutkatastrophe vom 16. auf den 17. Februar 1962.

Die Sturmflut 1962

16.02.2022 ∙ Unsere Geschichte ∙ NDR
Logo Unsere Geschichte

Kaum ein Ereignis wühlt viele Norddeutsche bis heute so auf wie die Sturmflut von 1962. Ausgelöst durch einen Orkan rollt in der Nacht vom 16. auf den 17. Februar eine gewaltige Flutwelle von der Nordsee die Elbe hinauf, zerstört Deiche, reißt Häuser und Wohnungen weg. 340 Menschen sterben - 315 allein in Hamburg. Besonders schlimm trifft es die tiefliegenden Hamburger Stadtteile. Wilhelmsburg und Waltershof zählen dazu. Stadtteile, in denen viele Ausgebombte des Zweiten Weltkriegs in Kleingartenkolonien wohnen. Sturmflutwarnungen hatte es zwar gegeben, doch nicht gesondert für Hamburg.


Bild: NDR/dpa/picture-alliance
Video verfügbar:
bis 15.02.2023 ∙ 00:00 Uhr