ARD Logo

Unter unserem Himmel: Horch amoll - Mundarten im Dinkelsbühler Dreieck | Video der Sendung vom 23.02.2020 18:15 Uhr (23.2.2020) mit Untertitel

Corina Rügelein arbeitet im Waldkindergarten in Tiefweg bei Dinkelsbühl. Mit den Kindern spricht sie oft im Dialekt, damit das Mundartsprechen nicht verloren geht. | Bild: BR/
Logo

Horch amoll - Mundarten im Dinkelsbühler Dreieck

23.02.2020 ∙ Unter unserem Himmel BR Fernsehen
Sendungsbild | Bild: BR

Wohl kaum eine Gegend in Bayern ist sprachlich so vielfältig wie die um die Stadt Dinkelsbühl, denn hier vermischen sich mittelfränkische, schwäbische und altbairische Mundarten. Zusammen mit dem urwüchsigen Hohenlohisch-Fränkischen und zwei alten Geheimsprachen wird das Dinkelsbühler Dreieck an der bayerisch-württembergischen Grenze zu einer außergewöhnlichen Sprachlandschaft.


Bild: BR/
Sender
Logo