Westart: "Mit anderen Augen": Ein Theaterabend für Sehende und Nichtsehende | Video der Sendung vom 01.10.2022 18:15 Uhr (1.10.2022) mit Untertitel

Szene aus dem Stück "Mit anderen Augen"

"Mit anderen Augen": Ein Theaterabend für Sehende und Nichtsehende

01.10.2022 ∙ Westart ∙ WDR
Logo der Sendereihe Westart. Zu sehen sind Moderatorin Siham El-Maimouni und Moderator Thilo Jahn.

"Mit anderen Augen" ist eine Collage aus Musik und Texten, in der nicht das Sehen, sondern die anderen Sinne im Mittelpunkt stehen. Kann man mit den Ohren sehen? Wie nehmen Blinde und Sehbehinderte den Raum wahr? Mit welchen Sinnen machen sie sich "ein Bild" von der Welt? Regisseurin Selen Kara und ihr Ensemble haben sich mit diesen Fragen beschäftigt und einen Theaterabend kreiert, den Sehende und Nichtsehende ähnlich erleben. Ihr Stück "Mit anderen Augen" ist eine Collage aus Songs, Texten und Klängen, die die Wahrnehmung vom Visuellen auf andere Sinneseindrücke lenkt. Zu erleben ist der Abend am Schauspielhaus Bochum, das unlängst zum Theater des Jahres gekürt wurde.


Bild: Schauspielhaus Bochum/Silja Korn
Video verfügbar:
bis 01.10.2023 ∙ 18:15 Uhr