Zur Sache Rheinland-Pfalz: Umstrittene Handy-Blitzer: Proteste und Klagen gegen voll automatisierte Handy-Kontrollen | Video der Sendung vom 10.11.2022 20:15 Uhr (10.11.2022) mit Untertitel

Handy-Blitzer

Umstrittene Handy-Blitzer: Proteste und Klagen gegen voll automatisierte Handy-Kontrollen

10.11.2022 ∙ Zur Sache Rheinland-Pfalz ∙ SWR RP
Zur Sache! Rheinland-Pfalz

Auch auf Druck der Freien Wähler im Landtag verkündete das Innenministerium das Ergebnis des Projekts "Handy-Blitzer": Seit Anfang Juni fotografierte das vollautomatische Überwachungsgerät "Monocam" bei Trier 327 Autofahrer mit dem Mobiltelefon am Ohr. Die Verfahren wurden bereits eingeleitet. Wer ertappt wird, muss mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg rechnen. Doch das Pilotprojekt hat viele Gegner. Betroffene wie etwa Horst Peter Krisam in Trier wollen das nicht hinnehmen, haben Anwälte eingeschaltet.


Bild: SWR
Video verfügbar:
bis 10.11.2023 ∙ 20:33 Uhr