Fernsehfilm: Aufbruch ins Ungewisse | Dystopisches Fluchtdrama einer deutschen Familie nach Afrika | Video der Sendung vom 19.11.2019 21:10 Uhr (19.11.2019)

Aufbruch ins Ungewisse | Dystopisches Fluchtdrama einer deutschen Familie nach Afrika - Standbild

Aufbruch ins Ungewisse | Dystopisches Fluchtdrama einer deutschen Familie nach Afrika

19.11.2019 Fernsehfilm WDR Fernsehen

In naher Zukunft: Europa ist im Chaos versunken. Rechtsextreme haben in vielen Ländern die Macht übernommen. Aus dem demokratischen Staat, der Deutschland einmal war, ist ein totalitäres System geworden, das Andersdenkende, Muslime und Homosexuelle verfolgt. Jan Schneider hat sich als Anwalt auf die Seite enteigneter Opfer gestellt. Als er erfährt, dass ihn das Regime erneut ins Gefängnis stecken will, beschließt er, mit seiner Familie nach Afrika zu fliehen, wo Stabilität herrscht.

Bildquelle: WDR

Video verfügbar bis:
18.12.2019 ∙ 21:10 Uhr

Mehr aus der Sendung