WDR: Was ein Zirkus! Menschen mit Behinderung in der Manege | Video der Sendung vom 27.06.2019 21:25 Uhr (27.6.2019) mit Untertitel

Was ein Zirkus! Menschen mit Behinderung in der Manege

Was ein Zirkus! Menschen mit Behinderung in der Manege

27.06.2019 WDR WDR Fernsehen

"Zirkus ist kein Zuckerschlecken", sagt Dani nach dem ersten Trainingstag. Und Julius ist sich sicher: "Ich will Fakir werden". Dani und Julius trainieren für einen ganz besonderen Tag - ihren ersten großen Auftritt in der Manege. Aber sie sind keine muskelgestählten Artisten. Julius ist mit Down-Syndrom zur Welt gekommen, Dani lebt mit einer geistigen Behinderung. Das außergewöhnliche Zirkusprojekt hat sich die bodelschwinghsche Stiftung Bethel zum 150-jährigen Geburtstag ausgedacht.

Bildquelle · WDR

Video verfügbar bis:
27.06.2020 ∙ 21:25 Uhr

Mehr aus der Sendung