Hauptstadtrevier: Bretter, die die Welt bedeuten (30/32) | Video der Sendung vom 22.01.2019 13:55 Uhr (22.1.2019)

Bretter, die die Welt bedeuten (30/32) - Standbild

Bretter, die die Welt bedeuten (30/32)

22.01.2019 HauptstadtrevierWDR Fernsehen

In einem Berliner Boulevard-Theater wird ein Schauspieler bei laufender Vorstellung auf der Bühne erschossen - vor den Augen von Johannes Sonntag und Marianne Klug, die beide im Publikum sitzen. Ein Versehen des Inspizienten? Ein Selbstmord des Schauspielers, der einen möglichst theatralischen Abgang wählte? Oder wurde die Vorstellung dazu benutzt, jemanden umzubringen? Johannes und Julia wundern sich, dass in dem Theater eine echte Waffe als Requisit verwendet wird, die auch noch mit scharfer Munition geladen war.

Video verfügbar bis:
22.04.2019 ∙ 12:55 Uhr