Hauptstadtrevier: Heiratsschwindler (2/32) | Video der Sendung vom 02.01.2019 13:50 Uhr (2.1.2019)

Heiratsschwindler (2/32) - Standbild

Heiratsschwindler (2/32)

02.01.2019 HauptstadtrevierWDR Fernsehen

Julia Klug verhindert im letzten Moment einen Selbstmordversuch. Die verzweifelte Claudia Prinz will sich in die Spree stürzen. Sie ist auf einen Heiratsschwindler reingefallen, der sie nicht nur betrogen, sondern obendrein um 10.000 € erleichtert hat. Für Julia Klug, die ja selber Opfer eines Heiratsschwindlers wurde, ist sofort klar: Dieser Betrüger - er nennt sich Costa Schettino - muss zur Strecke gebracht werden! Ihr Chef Johannes Sonntag sieht das ganz anders: So ein Fall gehört in einen Groschenroman - nicht in die Zuständigkeit des Betrugsdezernats. Das sieht seine Chefin, Dezernatsleiterin Marei Schiller, genauso. Doch Claudia Prinz hat einen einflussreichen Bruder: Felix Prinz ist Bundestagsabgeordneter, Leiter des Innenausschusses, Freund der Berliner Polizei und ein Mann mit Ambitionen.

Video verfügbar bis:
02.04.2019 ∙ 12:50 Uhr