Kontrovers: Der Millionen-Kampf eines Erfinders gegen Behörden | Video der Sendung vom 30.05.2018 19:00 Uhr (30.5.2018)

Asthmainhaliergerät von Christoph Klein | Bild: Bayerischer Rundfunk

Der Millionen-Kampf eines Erfinders gegen Behörden

30.05.2018 ∙ Kontrovers ∙ BR Fernsehen

Mehr als 50 Milliarden Euro hätte ein Erfinder Europas Krankenversicherten mit einer neuartigen Inhalierhilfe gespart, die weniger Asthma-Medikamente verbraucht. Doch Bayerns Behörden erreichen, dass das Medizinprodukt vom Markt verschwindet. Die EU-Kommission hätte das Verbot schon längst prüfen müssen, macht das aber nicht. Von Jens Kuhn

Bild: Bayerischer Rundfunk

Video verfügbar:
bis 30.05.2023 ∙ 19:42 Uhr

Logo

Mehr aus Kontrovers

Liste mit 24 Einträgen