Kunst + Krempel: Freier Bürger | Video der Sendung vom 18.07.2020 17:30 Uhr (18.7.2020)

Keine gepuderten Haare und ein klarer Blick: Die Qualität dieses Porträts aus der Zeit zwischen 1785 bis 1790 spricht für Johann Tischbein als Maler. War es der berühmte "Goethe-Tischbein"? Geschätzter Wert: 4.000 bis 5.000 Euro  | Bild: Bayerischer

Freier Bürger

18.07.2020 ∙ Kunst + Krempel ∙ BR Fernsehen

Keine gepuderten Haare und ein klarer Blick: Die Qualität dieses Porträts aus der Zeit zwischen 1785 bis 1790 spricht für Johann Tischbein als Maler. War es der berühmte "Goethe-Tischbein"? Geschätzter Wert: 4.000 bis 5.000 Euro

Bild: Bayerischer Rundfunk
Logo

Mehr aus Kunst + Krempel

Liste mit 24 Einträgen