Monitor: Informantenschutz ausgehebelt: Angriff auf die Pressefreiheit | Video der Sendung vom 30.07.2020 20:00 Uhr (30.7.2020)

Eine Frau telefoniert mit einem Smarphone.

Informantenschutz ausgehebelt: Angriff auf die Pressefreiheit

30.07.2020 ∙ Monitor ∙ Das Erste

Die Bundesregierung plant aktuell ein neues Gesetz, das dem Verfassungsschutz weitreichende Befugnisse einräumt. Für Investigativ-Journalist*innen würde es damit deutlich schwerer werden, ihre Geschichten zu recherchieren, ohne ihre Quellen zu gefährden. Ein Angriff auf die Pressefreiheit?

Bild: dpa/Arno Burgi
Logo

Mehr aus Monitor

Liste mit 24 Einträgen