phoenix vor ort: Corona-Studie in Kupferzell: Hohe Dunkelziffer bei Infektionen | Video der Sendung vom 14.08.2020 09:00 Uhr (14.8.2020)

Projektleiterin Claudia Santos-Hövener blickt in die Kamera.

Corona-Studie in Kupferzell: Hohe Dunkelziffer bei Infektionen

14.08.2020 ∙ phoenix vor ort ∙ phoenix

Bei einer Antikörperstudie zum Corona-Hotspot im baden-württembergischen Kupferzell hat das Robert Koch-Institut (RKI) eine hohe Dunkelziffer nicht über Tests erfasster Infektionen ermittelt. Danach gab es in der 6000-Einwohner-Gemeinde im Hohenlohekreis fast vier Mal (3,9) so viele Infizierte wie bisher bekannt waren, erklären Forscher des RKI in Kupferzell.

Bild: PHOENIX

Video verfügbar:
bis 14.08.2025 ∙ 09:00 Uhr

Logo

Weil Sie »Corona-Studie in Kupferzell: Hohe Dunkelziffer bei Infektionen« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus phoenix vor ort

Liste mit 24 Einträgen