REPORT MAINZ fragt Werner Hesse | Video der Sendung vom 04.12.2012 20:45 Uhr (4.12.2012)

Werner Hesse, Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbandes

REPORT MAINZ fragt Werner Hesse

04.12.2012 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

Werner Hesse vom Paritätischen Gesamtverband hält Totalsanktionen für unverhältnismäßig und verfassungswidrig. Sanktionen, die zum Verlust von Wohnung und Krankenversicherung führen, seien unvereinbar mit der Würde des Menschen.

Bild: SWR
Logo