REPORT MAINZ: Verkaufte Patienten | Video der Sendung vom 21.08.2012 19:45 Uhr (21.8.2012)

Patient bekommt eine Infusion

Verkaufte Patienten

21.08.2012 ∙ REPORT MAINZ ∙ Das Erste

In einem verdeckt gedrehten Verkaufsgespräch hat ein Pflegedienst dem ARD Politikmagazin REPORT MAINZ fünf Intensivpflegepatienten für 250.000 Euro zum Kauf angeboten. Für den Patientenbeauftragten der Bundesregierung, Wolfgang Zöller, ist das "Menschenhandel mit besonders sensiblen Patienten".

Bild: SWR
Logo