Schätze der Welt: Himalaja-Gebirgsbahn in Darjeeling, Indien, Folge 266 | Video der Sendung vom 24.05.2020 04:00 Uhr (24.5.2020)

In diesem Klima wächst der "Champagner unter den Teesorten"

Himalaja-Gebirgsbahn in Darjeeling, Indien, Folge 266

24.05.2020 ∙ Schätze der Welt ∙ SWR Fernsehen

Die Schmalspurbahn der "Darjeeling Himalayan Railway" erklimmt qualmend und ächzend über 2.000 Meter Höhe. Der Bau einer der ersten Gebirgsbahnen der Welt war eine technische Meisterleistung. 1881 fuhr der erste Dampfzug von der tropischen Ebene Bengalens ins Vorgebirge des Himalaja. Britisches Understatement würdigt den Zug mit einem liebevollen Spitznamen: "Toy Train", Spielzeugbahn. Ein unverwüstliches Spielzeug, das nach über hundert Jahren noch immer mit originaler Technik funktioniert. Auch als Güterzug - für Tee - war die Bahn damals äußerst effektiv sie reduzierte die Transportkosten und machte den Tee aus Darjeeling erschwinglich und berühmt.

Bild: SWR, SWR/Telepool -
Logo

Weil Sie »Himalaja-Gebirgsbahn in Darjeeling, Indien, Folge 266« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Schätze der Welt

Liste mit 24 Einträgen