Im Gespräch mit Peter Zorn | unicato bleibt Zuhause | Video der Sendung vom 13.05.2020 22:20 Uhr (13.5.2020) mit Untertitel

Peter Zorn, ein Mann mittleren Alters mit Brille und blauem Hemd, sitzt vor einer Wand mit Bücherregalen. Er hat Handykopfhörer auf und spricht frontal via Live-Video-Chat.

Im Gespräch mit Peter Zorn | unicato bleibt Zuhause

13.05.2020 ∙ unicato ∙ MDR Fernsehen

"Ich habe noch keinen besseren Vorschlag gehört, als den des bedingungslosen Grundeinkommens." Der Mitgründer der Werkleitz Gesellschaft Peter Zorn beurteilt die staatlichen Rettungsschirme für Kulturschaffende.

Bild: unicato | MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Logo

Weil Sie »Im Gespräch mit Peter Zorn | unicato bleibt Zuhause« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus unicato

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline