WDR: Nach Köln: Was muss sich ändern? | Video der Sendung vom 26.01.2016 21:10 Uhr (26.1.2016)

Bettina Böttinger vor dem Kölner Hauptbahnhof

Nach Köln: Was muss sich ändern?

26.01.2016 ∙ WDR ∙ WDR Fernsehen

Die Silvesternacht von Köln hat Folgen. Viele Menschen haben Angst oder sind verunsichert. Sie sorgen sich um ihre eigene Sicherheit, kaufen Pfeffersprays, machen Selbstverteidigungskurse. Manche Bürger fragen sich, ob unsere Rechtsprechung versagt hat oder die Polizei viel zu lasch gegenüber Kriminellen ist. Das WDR-Fernsehen bietet für diese Fragen ein Forum mit einer Live-Diskussions-Sendung. Das Publikum diskutiert im Alten Wartesaal in Köln mit Praktikern und Experten über die Folgen der Übergriffe in Köln und anderen Städten. Durch die 75-minütige Sendung führt die WDR-Moderatorin Bettina Böttinger.

Bild: WDR/Herby Sachs
Logo

Mehr aus WDR

Liste mit 24 Einträgen