Weltspiegel: Schnappschuss: Warum gibt es in Kenia professionelle Trauergäste? | Video der Sendung vom 22.01.2017 18:20 Uhr (22.1.2017) mit Untertitel

Auto mit einem Sarg, umringt von Menschen

Schnappschuss: Warum gibt es in Kenia professionelle Trauergäste?

22.01.2017 ∙ Weltspiegel ∙ Das Erste

Im Westen Kenias wird der Sarg eines Verstorbenen zur Grabstätte geleitet. Mit dabei sind Familie, Freunde – und professionelle, bezahlte Trauergäste. Sie geben ihr Bestes.

Bild: WDR
Logo