Weltspiegel: USA: Supermänner als Wohltäter | Video der Sendung vom 26.10.2014 18:20 Uhr (26.10.2014)

Weltspiegel

USA: Supermänner als Wohltäter

26.10.2014 ∙ Weltspiegel ∙ Das Erste

Ob New York, Milwaukee, Atlanta oder Miami. Überall in den USA ist ein merkwürdiges Phänomen zu beobachten. Batman, Superman und viele weitere Comic-Helden streifen durch die Straßen und helfen Bedürftigen. Real Life Super Heroes" - Superhelden im echten Leben nennen sie sich. Verkleidet nach ihren Vorbilden aus der Film- und Comic-Geschichte. Im richtigen Leben sind sie Studenten, Architekten oder Arbeiter. Doch wenn es Abend wird, verkleiden sie sich, ziehen Masken auf und Kostüme an - und helfen Bedürftigen und Armen. Supermänner als Sozialarbeiter: Mittlerweile gibt es Hunderte von ihnen, gut vernetzt über das Internet. Über eine skurrile Art der Nachbarschaftshilfe berichtet Stefan Niemann, ARD Washington.

Bild: Das Erste
Logo