Gut zu wissen: Warum tote Tiere für den Wald wichtig sind | Video der Sendung vom 10.10.2020 17:00 Uhr (10.10.2020)

Toter Rehbock im Wald | Bild: BR/Gut zu wissen

Warum tote Tiere für den Wald wichtig sind

10.10.2020 ∙ Gut zu wissen ∙ BR Fernsehen

In abgestorbenen Ästen und Bäumen finden Pilze und Käfer einen Lebensraum mit viel Nahrung. Aber nicht nur totes Holz zieht Arten an. Ein Forschungsprojekt im Nationalpark Bayerischer Wald mit toten Tieren kommt zu ganz erstaunlichen Ergebnissen.

Bild: BR/Gut zu wissen

Video verfügbar:
bis 09.10.2025 ∙ 17:00 Uhr

Logo

Mehr aus Gut zu wissen

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline