phoenix runde: Feuer in Moria: Scheitert die EU-Flüchtlingspolitik? | Video der Sendung vom 10.09.2020 20:15 Uhr (10.9.2020)

gebeugte Frau in Trümmern vor Rauchfahnen

Feuer in Moria: Scheitert die EU-Flüchtlingspolitik?

10.09.2020 ∙ phoenix runde ∙ phoenix

Ein Feuer hat das Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos zerstört. Die meisten Menschen dort sind jetzt ohne Unterkunft. Moria wurde oft als "Schande Europas" bezeichnet und gilt als Symbol einer EU-Flüchtlingspolitik, die nicht einheitlich ist. Alexander Kähler diskutiert mit Mathias Middelberg (CDU, innenpolitischer Sprecher Unions-Bundestagsfraktion), Constanze von Bullion (Süddeutsche Zeitung), Gerald Knaus (Migrationsforscher, Europäische Stabilitätsinitiative) und Rolf-Dieter Krause (ehemaliger ARD-Studioleiter Brüssel).

Bild: getty images/ Byron Smith

Video verfügbar:
bis 10.09.2025 ∙ 20:15 Uhr

Logo

Weil Sie »Feuer in Moria: Scheitert die EU-Flüchtlingspolitik?« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus phoenix runde

Liste mit 24 Einträgen

Sie sind offline