Sendereihenbild "Servus Baby" | Bild: BR/PSSST! Film/Marc Reimann/FASTNORMAL/Carola Bader; Montage: BR

Servus Baby

"Servus Baby" ist ein bisschen so wie "Sex and the City". Allerdings nicht in New York, sondern in München. In der bayerischen Comedy-Serie um vier Freundinnen dreht sich alles um Geschlechterkampf, Gefühlsschwankungen und Beziehungsprobleme im Großstadtdschungel und irgendwie, irgendwo, irgendwann ankommen.

Alle Videos