Schätze der Welt: Cilento: Nationalpark Cilento Val di Diano mit Paestum, Velia und der Kartause von Padua, Italien, Folge 355 | Video der Sendung vom 10.02.2019 05:00 Uhr (10.2.2019)

Der Poseidontempel von Paestum und Velia

Cilento: Nationalpark Cilento Val di Diano mit Paestum, Velia und der Kartause von Padua, Italien, Folge 355

10.02.2019 ∙ Schätze der Welt ∙ SWR Fernsehen

Das antike Griechenland beschränkte sich keinesfalls nur auf die Ägäis, sondern griff weit nach Westen aus, und einige der bedeutendsten griechischen Städte lagen in Unteritalien. Zu ihnen gehört Paestum, das um 500 v. Chr. gegründet wurde. Seine drei großen Tempel sind in beeindruckenden Ruinen erhalten geblieben. Kaum fünfzig Kilometer südlich von Paestum liegt Velia/Elea, ebenfalls eine griechische Stadt.

Bild: SWR/Telepool -
Logo

Weil Sie »Cilento: Nationalpark Cilento Val di Diano mit Paestum, Velia und der Kartause von Padua, Italien, Folge 355« gesehen haben

Liste mit 16 Einträgen

Mehr aus Schätze der Welt

Liste mit 24 Einträgen