Kontrovers: Sechs Wochen Angst: der Albtraum in bayerischen Kinderkurheimen | Video der Sendung vom 03.11.2021 20:15 Uhr (3.11.2021) mit Untertitel

Symbolbild Kinderverschickung | Bild: BR

Sechs Wochen Angst: der Albtraum in bayerischen Kinderkurheimen

03.11.2021 ∙ Kontrovers ∙ BR Fernsehen
Sendungsbild: kontrovers | Bild: BR

Kinderkuren für kränkliche Kinder - diese Idee boomte ab den 50er Jahren. Als sogenannte Verschickungskinder wurden bis in die 80er Jahre hinein selbst Kleinkinder über Wochen hinweg von ihren Familien getrennt und zur Kur geschickt. Schätzungen gehen von acht Millionen Kindern aus, die in Deutschland verschickt worden sind. Für die einen eine unbeschwerte Zeit - für viele andere: sechs Wochen Angst. Sie erlebten in den Heimen Bestrafung, Demütigungen und sogar Missbrauch. Und sie kämpfen bis heute mit den Folgen der Kuren, die sie als Kinder aus ganz Deutschland in Bayern verbracht haben.


Bild: BR
Video verfügbar:
bis 03.11.2026 ∙ 16:30 Uhr