Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger : Rennrad und Kamele (S04/E01) | Video der Sendung vom 28.05.2024 03:25 Uhr (28.5.2024) mit Untertitel

Von links: Sebastian Bezzel und Simon Schwarz inmitten von Riesenkaninchen auf dem Krümelhof.

Rennrad und Kamele (S04/E01)

28.05.2024 ∙ Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger ∙ BR Fernsehen
UT
Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, bekannt aus den Eberhoferkrimis, begeben sich im gemeinsamen Wohnmobil auf Entdeckungstour durch Bayern. Dabei erkunden sie in jeder Folge besondere Orte und treffen auf spannende Menschen.

Sebastian Bezzel und Simon Schwarz schwingen sich mit einem fünffachen Paralympics-Goldmedaillengewinner aufs Rennrad. Weitere Etappen ihrer Erkundungstour: Kaffee für einen guten Zweck und tierische Therapeuten für verletzte Kinderseelen. In Odelzhausen schwingen sich Simon und Sebastian zusammen mit dem fünffachen Paralympics-Goldmedaillengewinner Michael Teuber aufs Rennrad und kommen dabei ganz schön ins Schwitzen. Sie lernen in Michael einen beeindruckenden Mann kennen, der nach einem Autounfall vor mehr als 30 Jahren inkomplett querschnittgelähmt ist und sich ins Leben zurückgekämpft hat. Wie nachhaltig Kaffeehandel sein kann, erleben Simon Schwarz und Sebastian Bezzel in Augsburg. Beim Schleppen von 60 Kilogramm schweren Kaffeesäcken oder dem Rösten der Bohnen lernen sie Katharina und Allan Mutagwaba und ihr einzigartiges Konzept kennen: Die beiden leben nicht nur fairen Handel, sondern bauten für Kinder in Allans Heimat Tansania ein Schulhaus und ermöglichten ihnen so den Zugang zu Bildung. Auf dem Krümelhof am Stadtrand Augsburgs verbringen die Grenzgänger zudem einen Tag voller Gegensätze: auf der einen Seite ein wilder Ritt auf zwei Trampeltieren und ein Bad in einem Meer von Riesenkaninchen - auf der anderen Seite tief bewegende Gespräche mit Alexandra Schorer, die auf ihrem Krümelhof versucht, traumatisierten Kindern mit Hilfe von Therapietieren einen Weg zurück in ein halbwegs normales Leben zu ermöglichen. Dafür opfert sie all ihre Zeit und Kraft.


Bild: BR/strandgutmedia GmbH
Video verfügbar:
bis 28.05.2026 ∙ 03:25 Uhr