Die Maus: Sachgeschichte: Klima Folge 1: Wetter, Klima und der menschliche Einfluss (mit Gebärdensprache) | Video der Sendung vom 24.07.2022 09:30 Uhr (24.7.2022) mit Untertitel

ein Globus in einem Gewächshausnachbau

Sachgeschichte: Klima Folge 1: Wetter, Klima und der menschliche Einfluss (mit Gebärdensprache)

24.07.2022 ∙ Die Maus ∙ WDR
Maus, Elefant und Ente sitzen um die Zahl 50.

Sechs Wochen lang widmet sich das Maus-Team guten Ideen, die zum Klimaschutz beitragen können. Dazu sind Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva im Schneefernerhaus auf der Zugspitze und Laura Kampf und Johannes Büchs berichten von unterwegs von neuen Methoden zum Klimaschutz. Zum Start der Sommerreise erfahren Clarissa und Ralph auf der Forschungsstation Schneefernerhaus wie hier Wetterbeobachtungen gemacht werden. Julian Merker, Wetterwart beim Deutschen Wetterdienst, zeigt den beiden, wie hier Wetterdaten erfasst werden. Laura besucht das Gasometer in Oberhausen und erklärt dort, was das Wetter mit dem Klima zu tun hat und wie die Klimazonen auf der Welt aussehen. Wie sich menschliches Verhalten im Laufe der Geschichte bis heute auch auf das Klima ausgewirkt hat, bringt Johannes u.a. im Freilichtmuseum in Oerlinghausen in Erfahrung.


Bild: WDR