Die Nordreportage: Die Wildtier-Retterin | Video der Sendung vom 17.10.2022 18:15 Uhr (17.10.2022) mit Untertitel

Der kleine Fuchs hat sich ein Bein gebrochen.

Die Wildtier-Retterin

17.10.2022 ∙ Die Nordreportage ∙ NDR
Logo "Die Nordreportage"

Kleine Eichhörnchen, Marder, Käuze, Hasen, Füchse oder Rehe, im Frühjahr beginnt in der Natur die Setzzeit. Für Julia Linz bedeutet das Stress pur. Sie betreibt in Verden mitten in einem Wohngebiet eine ehrenamtliche Auffangstation für kranke oder verwaiste Wildtiere. Die Nordreportage begleitet Julia Linz und ihre Schützlinge durch die Nachwuchszeit. Sie zeigt, warum kleine Eichhörnchen nach dem Essen eine Bauchmassage brauchen, warum Rehe keine Kuhmilch trinken dürfen, aber auch warum man Tierkinder aus dem Wald nicht einfach mitnehmen darf.


Bild: NDR
Video verfügbar:
bis 17.10.2024 ∙ 18:15 Uhr