Familie ist…? Immer öfter anders!: Ohne eigene Kinder glücklich: Adoption im Ausland und Sterilisation (4/6) | Video der Sendung vom 11.08.2022 22:15 Uhr (11.8.2022) mit Untertitel

Valerie und Uwe mit ihren beiden Adoptivkindern

Ohne eigene Kinder glücklich: Adoption im Ausland und Sterilisation (4/6)

Zwei Männer stehen hinter einer schwangeren Frau und umarmen sie leicht, auf dem Bild der Schriftzug "Familie ist…?"

Reporterin Clare besucht zwei Frauen, die ohne leibliche Kinder glücklich sind. Beide freiwillig - doch aus ganz unterschiedlichen Gründen. Valerie und Uwe wussten schon immer, dass sie Kinder adoptieren möchten - egal, ob sie eigene Kinder bekommen können oder nicht. Vor zehn Jahren haben sie ihren Sohn aus Mali adoptiert, vor zwei Jahren ihre Tochter aus Thailand. Der Weg war lang und teuer. Lysann wiederum, die selbst mit Kindern arbeitet, wusste schon früh: Eigenen Nachwuchs will sie nicht - nicht heute und auch nicht in Zukunft. Deshalb hat sie sich mit 23 sterilisieren lassen. Es war nicht nur schwierig einen Arzt zu finden, sie hat auch viel Gegenwind bekommen.


Bild: Familie Barthel
Video verfügbar:
bis 11.08.2023 ∙ 22:15 Uhr