Kurzstrecke mit Pierre M. Krause: Heike Makatsch darf Hugh Grant nicht anspielen (S04/E20) | Video der Sendung vom 11.09.2022 12:00 Uhr (11.9.2022) mit Untertitel

Pierre M. Krause und Heike Makatsch

Heike Makatsch darf Hugh Grant nicht anspielen (S04/E20)

11.09.2022 ∙ Kurzstrecke mit Pierre M. Krause ∙ SWR
Pierre M. Krause trifft Prominente und interessante Persönlichkeiten beim letzten privaten oder beruflichen Termin des Tages und begleitet sie ein Stück auf ihrem Heimweg - mal im Auto, mal zu Fuß, mal per ÖPNV.

Die Schauspielerin Heike Makatsch ist schon lange eine feste Größe in der deutschen Kino- und Filmlandschaft. Auch international hat sie mit Filmen wie Resident Evil oder Love actually (deutsch: Tatsächlich Liebe) Erfolge gefeiert. Dass sie jetzt auch noch zu Gast bei der Kurzstrecke mit Pierre M. Krause ist, war nur eine Frage der Zeit. Ob sie die gute Chemie zwischen sich und Pierre nur hervorragend spielt oder wirklich Spaß hat, bleibt allerdings ein Geheimnis. Wahrscheinlich gefällt es ihr mehr, als eine potentielle Kurzstrecke mit Hugh Grant, die relativ einseitig verlaufen wäre. Außerdem gibt es nichts, das mehr verbindet, als eine gemeinsame Yoga-Session im Berghain. Wenn man dann noch so aussieht wie der beste Freund Achim, ist das Ding doch eigentlich durch. Wäre da nicht noch ein skeptischer Hund... (Geeignet ab 12 Jahren)


Bild: SWR
Video verfügbar:
bis 11.09.2024 ∙ 12:00 Uhr