Landgasthäuser: Bierschmankerl · Kerwa und Karpfen im Aischgrund | Video der Sendung vom 24.05.2024 19:30 Uhr (24.5.2024) mit Untertitel

Kerwabaum vor einem blau-weißen Himmel.

Bierschmankerl · Kerwa und Karpfen im Aischgrund

24.05.2024 ∙ Landgasthäuser ∙ BR Fernsehen
UT
Sendungsbild: Landgasthäuser

Wo die Kirchweih "Kerwa" heißt und das älteste noch in Betrieb befindliche Sudhaus Deutschlands von der Braukunst der Franken zeugt, kommt bei köstlichen Bierschmankerln wie heimischem Karpfen und Fränkischem Schäufele Festtagsstimmung auf. Festtagsstimmung in Bad Windsheim: Dort, wo die Kirchweih "Kerwa" heißt, der "Kerwa-Baum" noch eigenhändig im Wald geschlagen wird und das bernsteinfarbene Kerwa-Bier die feiernden Franken erfrischt, erkundet "Landgasthäuser" den malerischen Aischgrund mit seiner reichen Brautradition. So befindet sich hier das älteste noch in Betrieb befindliche Sudhaus Deutschlands, wo einmal im Jahr auf traditionelle Art Bier gebraut wird. Weiter geht die Zeitreise durch 700 Jahre fränkische Alltagsgeschichte im Freilandmuseum in Bad Windsheim. Gar nicht so alltäglich sind die köstlichen "Bierschmankerl" wie Fränkisches Schäufele mit Knödeln und Krautsalat und heimischer Karpfen auf Rahmwirsing und Kartoffelgratin. In dieser Folge werden u. a. folgende Gerichte serviert:- Rumpsteak mit Pfifferlings-Trüffelsoße und Brezen-Gugelhupf (Gasthaus zur Sonne, Neustadt an der Aisch)- Fränkisches Schäufele an Dunkelbiersoße mit Knödeln und Krautsalat (Wirtshaus Zur Krone, Bad Windsheim)- Karpfenfilet auf Rahmwirsing und Kartoffelgratin (Gasthaus Lauberberg, Höchstadt a. d. Aisch)- Frische Forelle aus dem Quellwasser mit Mandelbutter und Salzkartoffeln (Waldgasthof Wildbad, Burgbernheim)


Bild: BR, Bewegte Zeiten Filmproduktion GmbH
Video verfügbar:
bis 08.05.2026 ∙ 01:00 Uhr