Morden im Norden: Folge 12: Mitten ins Herz (S07/E12) | Video der Sendung vom 06.10.2022 22:00 Uhr (6.10.2022) mit Untertitel

Hanno Bach (Alexander Finkenwirth, h.) bedroht Svenja Vetter (Luise Hipp, r.) mit einem Revolver und hält so Frauke Vetter (Johanna Christine Gehlen, l.) und Tomke Jennsen in Schach.

Folge 12: Mitten ins Herz (S07/E12)

06.10.2022 ∙ Morden im Norden ∙ NDR
Das Revierteam: Gregor Michalski (Jonas Minthe), Nina Weiss (Julia E. Lenska), Lars Englen (Ingo Naujoks), Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Dr. Henning Strahl (Christoph Tomanek).

Der Lübecker Reeder Arndt Vetter wird tot am Ufer eines Sees aufgefunden. Er wurde mit einem Stich ins Herz getötet und erst nach der Tat an den Fundort gebracht. Die Kommissare ermitteln, dass das Opfer in seinem eigenen Auto an den See transportiert wurde und der Täter einen Zweitschlüssel benutzt haben muss. Starb der Reeder in seiner eigenen Villa? Seine Tochter Svenja leidet unter Somnambulie und kann sich an nichts erinnern. Die Ehefrau des Toten, Frauke Vetter, hat ein Alibi. Als die Kommissare die Bilder der Überwachungskameras auswerten, drängt sich ein schlimmer Verdacht auf.


Bild: NDR/ARD/Georges Pauly
Video verfügbar:
bis 17.01.2025 ∙ 12:50 Uhr