MrWissen2go Geschichte: Diese Anschläge überlebte Hitler | Video der Sendung vom 28.04.2022 13:06 Uhr (28.4.2022)

Bild zur Sendung

Diese Anschläge überlebte Hitler

28.04.2022 ∙ MrWissen2go Geschichte ∙ funk
Bild zur Sendereihe MrWissen2go Geschichte.

Claus Schenk Graf von Stauffenberg, Hans Oster, Georg Elser. Kennt ihr diese Namen? Diese Männer setzen ihr eigenes Leben aufs Spiel, um den nationalsozialistischen Diktator Adolf Hitler zu töten. Und sie sind nicht die Einzigen: Auf Hitler gibt es immer wieder Anschläge und Mordversuche - am 20. Juli 1944 in der Wolfsschanze, im Bürgerbräukeller 1939 oder sogar auf offener Straße. Die Beweggründe der Attentäter scheinen ganz unterschiedlich: ob "Aufstand des Gewissens” oder der Versuch, die drohende Niederlage des Deutschen Reiches im Zweiten Weltkrieg doch noch abzuwenden. Manche wollen vielleicht Freiheit und Demokratie zurück. Andere den Kaiser und mit ihm die Monarchie. Mehr als 40 Attentate auf Hitler sind dokumentiert. Wie konnte er sie alle überleben? Und wer waren die Menschen, die Hitler ermorden wollten? In diesem Video erfahrt ihr mehr über den Widerstand und die Anschläge auf den nationalsozialistischen Diktator. Und letztlich geht es auch um die Frage, ob ein Tyrannenmord legitim sein kann. Kapitel: 00:00 Intro 00:33 Der Putschversuch von Hans Oster 03:02 Georg Elser und der Bürgerbräukeller 05:37 Die Verschwörer des 20. Juli 1944 07:40 Was geschieht mit den Attentätern? 08:13 Ist Tyrannenmord legitim? Eine Produktion der objektiv media GmbH für Terra X und funk: Moderation: Mirko Drotschmann Autor: Matthias Schöberl Producer: Andreas Sommer Redaktion (OM): Tilo Bernhardt, Inga Haupt Motion Design: Christian Wischnewski Schnitt: Christian Wischnewski ZDF: Kai Jostmeier, Johanna Kaack


Bild: funk
Sender