Panorama: Mode-Labels: Baumwolle aus Zwangsarbeit? | Video der Sendung vom 05.05.2022 19:45 Uhr (5.5.2022) mit Untertitel

Thumb

Mode-Labels: Baumwolle aus Zwangsarbeit?

05.05.2022 ∙ Panorama ∙ Das Erste
Logo der Sendung Panorama

Adidas, Hugo Boss und Puma verkaufen offenbar Produkte, die umstrittene Baumwolle aus Xinjiang enthalten. Kann es sein, dass große deutsche Modemarken Baumwolle aus Zwangsarbeit beziehen? In der Vergangenheit haben sie das oft abgestritten, aber gemeinsam mit STRG_F wollte Panorama das überprüfen. Weltweit bekannt wurde Xinjiang, eine Region im äußersten Südwesten Chinas, durch zahlreiche Berichte über die systematische Unterdrückung ethnischer Minderheiten, insbesondere der Uiguren. Was sehr viel weniger bekannt ist: Xinjiang ist eines der Hauptanbaugebiete für Baumwolle.


Bild: NDR / ZEIT / FLIP