Tage, die es nicht gab: Folge 4: Tage die es nicht gab (S01/E04) | Video der Sendung vom 10.09.2023 01:00 Uhr (10.9.2023) mit Untertitel

Das Ermittlerduo aus Wien Lukas Leodolter (Tobias Resch, l.) und Elfriede Grünberger (Sissy Höfferer, r.) bleiben hartnäckig bei den Befragungen.

Folge 4: Tage die es nicht gab (S01/E04)

10.09.2023 ∙ Tage, die es nicht gab ∙ MDR-Fernsehen
Ab 12UTAD
Bild zur Sendung Tage, die es nicht gab

Ausgelöst durch die Befragungen der Ermittler erinnern sich die vier Freundinnen an ihre eigene Schulzeit, die vor allem bei Miriam tiefe Narben hinterlassen hat. Der Streit zwischen ihr und Joachim um das Sorgerecht endet vor Gericht, und Miriam erkennt, wie schwer es ist, immer das Richtige zu tun. Doris stellt sich ihrer Mutter und macht die Erfahrung, dass man bei einer Mutter wie Berta schnell an seine Grenzen stößt. Inès fasst es nicht, dass sich Etienne einfach aus dem Staub macht. Und Christiane und Filip geraten ins Visier der Ermittler. Mitwirkende Musik: David Reichelt Kamera: Josef Mittendorfer Buch: Mischa Zickler Regie: Anna-Katharina Maier Darsteller Miriam Hintz: Franziska Weisz Doris Hauke: Diana Amft Inès Lemarchal: Jasmin Gerat Christiane Boj: Franziska Hackl Elfriede Grünberger, Ermittlerin: Sissy Höfferer Lukas Leodolter, Ermittler: Tobias Resch Paul Paulitz, „Sophianum“-Direktor: Harald Krassnitzer Joachim Hintz: Andreas Lust Madeleine Hintz: Chiara Bauer Moritz Hintz: Constantin Bauer Matthias Hintz: Lennard Winkler Sebastian Gerlinder-Hauke: Rick Kavanian Berta Hauke: Jutta Speidel Sarah Hauke: Niobe Eckert Etienne Lemarchal: Wanja Mues Olivier Lemarchal: Etienne Halsdorf Filip Boj: Stefan Pohl und andere


Bild: ARD/ORF/MR Film
Video verfügbar:
bis 17.01.2025 ∙ 22:30 Uhr