Trotz und Treue - Das Phänomen Sahra Wagenknecht: Folge 1: Das Phänomen (S01/E01) - Hörfassung | Video der Sendung vom 13.06.2024 00:15 Uhr (13.6.2024) mit Untertitel

Trotz und Treue (1): Das Phänomen

Folge 1: Das Phänomen (S01/E01) - Hörfassung

UTAD
Trotz und Treue (Sendereihenbild)

Seit über 30 Jahren ist Sahra Wagenknecht auf der politischen Bühne in Deutschland präsent. Sie ist zweifellos zu einer Ikone der Linken geworden – wenngleich auch eine, die polarisiert. Die einen verehren, die anderen verachten sie. Wagenknecht bleibt sich bei allen Veränderungen immer treu. Eine Treue, die viele auch als "kompromisslos" bezeichnen. Das macht sie zu einer Außenseiterin. Doch es scheint, als würde Sahra Wagenknecht von dieser Außenseiterposition immer wieder enorm profitieren. Die Dokuserie blickt darauf, was die Politikerin Sahra Wagenknecht wirklich antreibt, befragt Weggefährten und politische Gegner. Wie hat sie sich seit 1989 verändert, entwickelt und selbst stilisiert? Welche politischen Veränderungen, Ereignisse und Entwicklungen in Deutschland und Europa haben sie in den vergangenen 30 Jahren geprägt? Die Biografie von Sahra Wagenknecht spiegelt auch drei Jahrzehnte deutscher Geschichte. Jetzt, wo Wagenknecht ihr Soloprojekt einer eigenen Partei in Angriff genommen hat, stellt sich auch die Frage, ob sie im Wahljahr 2024 Erfolg haben wird. Was steckt hinter dem Phänomen Sahra Wagenknecht und was macht sie zu einer der streitbarsten politischen Stimmen Deutschlands?


Bild: MDR/IMAGO-photothek
Video verfügbar:
bis 09.06.2025 ∙ 18:00 Uhr