ZAPP: Keine Frauen-WM im TV? Darum streiten FIFA, ARD und ZDF | Video der Sendung vom 07.06.2023 22:30 Uhr (7.6.2023) mit Untertitel

Collage: FIFA-Präsident Gianni Infantino und eine jubelnde Spielerin der deutschen Fußball-Nationalmannschaft
noch 2 Tage

Keine Frauen-WM im TV? Darum streiten FIFA, ARD und ZDF

07.06.2023 ∙ ZAPP ∙ NDR
UT
Logo der Sendung Zapp

Noch nie war Frauenfußball in Deutschland so beliebt: Bei der letzten EM guckten zum Teil mehr Menschen zu als bei den Männern in Katar. Die anstehende Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland soll ein großes Highlight werden - doch die Übertragungsrechte sind zwei Monate vorher noch immer ungeklärt. ARD, ZDF und FIFA können sich nicht einigen: FIFA-Präsident Infantino droht mit einem TV-Blackout und fordert mehr Geld. Die Sender verweisen auf die gewonnene Ausschreibung. Ist ihnen der Frauenfußball doch nicht so wichtig, wie sie behaupten? ZAPP-Reporter Fritz Lüders erklärt den Streit.


Bild: NDR
Video verfügbar:
bis 25.05.2024 ∙ 20:39 Uhr