Programmübersicht

05:30 - 14:00 Uhr

12:25 Uhr

Folge 535: Tierliebe (S14/E34)

In aller Freundschaft
UT

Erik Noak und seine 14-jährige Tochter Juliane lieben die Geschwindigkeit. Der Dachdeckermeister fuhr daher mal wieder schneller als erlaubt und verursachte dabei einen Unfall mit einem Hasen. In der Sachsenklinik diagnostiziert Dr. Martin Stein bei Erik eine Schlüsselbeinfraktur, die operiert werden muss - Juliane scheint unverletzt. Die OP des Vaters verläuft gut, er kann die Klinik bald wieder verlassen. Julianes Mutter, die ihre Tochter um einiges strenger erzieht als ihr Exmann, muss von all dem nichts erfahren. Doch da bricht Juliane plötzlich zusammen. Hunde sind in der Sachsenklinik streng verboten. Als Prof. Simoni mitbekommt, dass ausgerechnet seine Sekretärin Barbara Grigoleit ein verwaistes Tier unter ihrem Schreibtisch versteckt, will der Klinikleiter Hund Hugo persönlich ins Tierheim bringen. Doch plötzlich steht Hygieneärztin Dr. Anne Wieland vor ihm und fordert eine Erklärung. Mitwirkende | Musik: Paul Vincent Gunia, Oliver Gunia | Kamera: Kai Uwe Schulenburg, Stephan Motzek | Buch: Alexander Pfeuffer | Regie: Frank Gotthardy | Darsteller | Dr. Anne Wieland: Annika Ernst | Erik Noak: Maximilian Grill | Juliane Noak: Gina Stiebitz | Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann | Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig | Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann | Prof. Dr. Gernot Simoni: Dieter Bellmann | Oberschwester Ingrid Rischke: Jutta Kammann | Barbara Grigoleit: Uta Schorn | Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt | Pia Heilmann: Hendrikje Fitz | Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch | Schwester Arzu: Arzu Bazman | Charlotte Gauss: Ursula Karusseit | Otto Stein: Rolf Becker | Schwester Yvonne: Maren Gilzer | Hans-Peter Brenner: Michael Trischan | Dr. Elena Eichhorn: Cheryl Shepard | Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk

13:10 Uhr

Folge 30: Wahrheiten (S01/E30)

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
UT

Der Kneipenbesitzer Sebastian Lienhardt wird schwerverletz nach einem Unfall in die Notaufnahme des Klinikums eingeliefert. Die schwierige Not-OP übersteht der Patient nur dank dem schnellen Eingreifen von Dr. Niklas Ahrend und seinem Assistenzarzt Elias. Doch aufgrund einer Komplikation hat der Eingriff für den Patienten weitreichende gesundheitliche Folgen. Und als wäre das noch nicht genug, wird Sebastian mit einem völlig unerwarteten Besucher konfrontiert, als er aus der Narkose erwacht. Plötzlich steht für ihn alles auf dem Spiel. Die verliebte Studentin Sandra ist mit ihrem Motorrad verunglückt und wird deswegen von Dr. Moreau und Elly Winter behandelt. Nach den ersten Untersuchungen wird schnell klar, wie schwer ihre Verletzungen tatsächlich sind: Einzig eine hochkomplizierte OP verspricht Rettung. Den Eingriff wollen Dr. Moreau und Elly gemeinsam durchführen. Wird es ihnen gelingen, der jungen Frau zu helfen? | Mitwirkende | Buch: Robert Hummel | Regie: Micaela Zschieschow | Darsteller | Dr. Niklas Ahrend: Roy Peter Link | Dr. Leyla Sherbaz: Sanam Afrashteh | Dr. Matteo Moreau: Mike Adler | Ben Ahlbeck: Philipp Danne | Elias Bähr: Stefan Ruppe | Julia Berger: Mirka Pigulla | Elly Winter: Juliane Fisch | Dr. Theresa Koshka: Katharina Nesytowa | Prof. Dr. Karin Patzelt: Marijam Agischewa | Wolfgang Berger: Horst Günter Marx | Dr. Harald Loosen: Robert Giggenbach | Sebastian Lienhardt: Oliver Breite | Kathleen Fritsche: Yasmina Djaballah

14:00 - 20:15 Uhr

14:10 Uhr

Folge 48: Was zusammen gehört (S04/E09)

Tierärztin Dr. Mertens
UT

Im Zoo werden zwei Pinguine tot aufgefunden und zwei weitere schwer verletzt. Susanne glaubt, dass ein Fuchs sein Unwesen treibt und legt sich über Nacht im Zoo auf die Lauer. Dr. Tom Berkhoff nutzt die Gelegenheit, um Susanne nach ihren Gefühlen für ihn zu fragen. In einer weiteren Nacht gelingt es Susanne, den Fuchs zu fangen. Am nächsten Tag will sie das Tier aussetzen und bittet Tom, sie zu begleiten. Dabei erklärt sie ihm, sie sei überzeugt, dass sie im Alltag nicht zusammenpassen würden. Doch Tom will nicht aufgeben, zumal er unerwartet befördert wird. Die Staatsanwaltschaft verdächtigt Fährmann der Veruntreuung - neuer Direktor des Zoos wird Tom. Damit erfüllt er endlich Susannes Ansprüche an einen Mann auf Sicherheit und Beständigkeit, hofft er. Inzwischen hat Christoph in der Klinik ein unerwartetes Wiedersehen. Seine Studienfreundin Judith Möhring erscheint dort mit ihrer autistischen Tochter Alena. Obwohl es dem Mädchen schlecht zu gehen scheint, kann Christoph zunächst nichts entdecken und schlägt als Therapie einen gemeinsamen Zoobesuch vor. Susanne reagiert sehr eifersüchtig. Als Christoph schließlich Alena in einer Notoperation das Leben rettet, gesteht ihm Judith, dass sie ihn schon lange liebt. Die Baumgarts dagegen haben ein ganz anderes Problem. Sie müssen ihr Haus verkaufen. Da taucht plötzlich Matthias bei ihnen auf und schlägt vor, zunächst etwas zur Rettung von Susannes und Christophs Beziehung tun. So locken sie Susanne und Christoph unter einem Vorwand abends zu sich. Die beiden müssen so zwangsläufig miteinander sprechen. Eine Versöhnung scheint zum Greifen nahe, bis Christoph, als er Susanne nach Hause begleitet, ein Geschenk von Tom entdeckt. Mitwirkende | Musik: Rainer Oleak | Kamera: Peter Kappel | Buch: Annette Hess | Regie: Holger Barthel | Darsteller | Dr. Susanne Mertens: Elisabeth Lanz | Dr. Christoph Lentz: Sven Martinek | Dr. Reinhard Fährmann: Michael Lesch | Charlotte Baumgart: Ursela Monn | Prof. Georg Baumgart: Gunter Schoß | Conrad Weidner: Thorsten Wolf | Dr. Tom Berkhoff: Gregory B. Waldis | Dr. Matthias Lentz: Hans Peter Korff | Rebecca Lentz: Elisabeth Böhm | Luisa: Paula Hartmann | Anett: Anna Bertheau | OB Herrenbrück: Frank Sieckel | Frau Weber: Marina Krogull | Judith Möhring: Dana Golombek | Dr. Kristina Winter: Carin C. Tietze | Frau Sonnenberg: Lina Wendel

20:15 - 05:30 Uhr