Programmübersicht

05:30 - 14:00 Uhr

09:00 Uhr

Folge 5: Am Ende der Welt (S22/E05)

In aller Freundschaft
UT

Die 16-jährige Fiona Birkner ist beim Graffiti-Sprayen von der Leiter gestürzt und wird mit einer offenen Unterschenkelfraktur in die Sachsenklinik eingeliefert. Zufällig befindet sich dort auch ihre Mutter Sabine Birkner, die wegen eines diabetischen Fußes behandelt wird. Mutter und Tochter teilen sich ein Zimmer. Als Sabine vom Hobby ihrer Tochter erfährt, macht sie ihr heftige Vorwürfe. Im Affekt verletzt sich Fiona selbst so schwer, dass ihr eine Amputation des Beines droht. Philipp Brentano und Martin Stein versuchen, mit einer Notoperation das Bein zu retten. Für Nils Winter, den Freund von Dr. Heilmanns Tochter Lisa, wird ein Traum wahr. Er bekommt ein Praktikum in einem Observatorium in den chilenischen Anden angeboten. Schon in zwei Wochen soll es losgehen. Lisa ist geschockt. Sie will Nils nicht verlieren, möchte aber auch nicht, dass Nils ihr zuliebe auf seinen Traum verzichtet. Schweren Herzens trifft Lisa eine Entscheidung. Mitwirkende | Musik: Oliver Kranz, Carsten Rocker, Anselm Kreuzer | Kamera: Bernhard Wagner, Markus Rößler | Buch: Anne Rabe | Regie: Susanne Boeing | Darsteller | Lisa Schroth: Ella Zirzow | Nils Winter: Paul Stiehler | Sabine Birkner: Elisabeth von Koch | Fiona Birkner: Aniya Wendel | Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann | Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig | Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann | Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt | Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch | Arzu Ritter: Arzu Bazman | Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk | Dr. Lea Peters: Anja Nejarri | Charlotte Gauss: Ursula Karusseit | Otto Stein: Rolf Becker | Miriam Schneider: Christina Petersen | Kris Haas: Jascha Rust | Hans-Peter Brenner: Michael Trischan | Dr. Maria Weber: Annett Renneberg | Dr. Kai Hoffmann: Julian Weigend | Linda Schneider: Isabel Varell

09:45 Uhr

Folge 843: Nachbeben (S22/E06)

In aller Freundschaft
UT

Lilly Holzer ist schwanger und erwartet Drillinge. Sie kommt in die Sachsenklinik, weil sie starke Schmerzen hat. Dr. Maria Weber stellt fest, dass das gefürchtete fetofetale Transfusionssyndrom die Ursache ist. Zwei der drei Kinder teilen sich einen Blutkreislauf und das bedeutet Lebensgefahr für die beiden Babys. Da Dr. Niklas Ahrend nicht verfügbar ist, zieht Dr. Roland Heilmann seine ehemalige Kommilitonin Dr. Konstanze Brinkmann hinzu. Doch diese schreckt wegen eines früheren traumatischen Erlebnisses zunächst vor dem notwendigen Eingriff zurück. Krankenpfleger Kris Haas hat einen Einsatz als Sanitäter und wird zu einem dramatischen Unfall auf einer Baustelle gerufen. Ein Gerüst ist umgestürzt und hat mehrere Arbeiter verletzt. Kris und Dr. Martin Stein sind die ersten am Unfallort und stellen schnell fest, dass es einen Schwerverletzten gibt. Der Arbeiter Mario Hähnel ist unter dem Gerüst eingeklemmt. Für Kris wird der Einsatz zu einer Prüfung, die ihn zweifeln lässt, ob er wirklich das Zeug zum Sanitäter hat. Mitwirkende | Musik: Oliver Kranz, Carsten Rocker, Anselm Kreuzer | Kamera: Bernhard Wagner, Markus Rößler | Buch: Stephanie Dörner | Regie: Susanne Boeing | Darsteller | Katja Brückner: Julia Jäger | Lilly Holzer: Diana Staehly | Mario Hähnel: Jonas Laux | Konstanze Brinkmann: Tamara Rohloff | Dr. Roland Heilmann: Thomas Rühmann | Dr. Kathrin Globisch: Andrea Kathrin Loewig | Dr. Martin Stein: Bernhard Bettermann | Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt | Dr. Philipp Brentano: Thomas Koch | Arzu Ritter: Arzu Bazman | Dr. Rolf Kaminski: Udo Schenk | Dr. Lea Peters: Anja Nejarri | Charlotte Gauss: Ursula Karusseit | Otto Stein: Rolf Becker | Miriam Schneider: Christina Petersen | Kris Haas: Jascha Rust | Hans-Peter Brenner: Michael Trischan | Dr. Maria Weber: Annett Renneberg | Dr. Kai Hoffmann: Julian Weigend | Linda Schneider: Isabel Varell

10:30 Uhr

Folge 268: Kampfgeist (S07/E16)

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
UT

Assistenzärztin Rebecca Krieger trifft im Johannes-Thal- Klinikum überraschend auf ihren ehemaligen Oberarzt Dr. Carl Fischer. Sie hat ausgesprochen schlechte Erinnerungen an die Zusammenarbeit mit ihm. Dr. Fischer sucht Dr. Marc Lindner auf, um sich eine Zweitmeinung zu einem Krebspatienten einzuholen. Die Chancen für den Patienten sind nicht gut, wie das Ärzteteam feststellt. Was Rebecca zunächst nicht weiß: Es handelt sich bei diesem neuen Fall um niemand anderen als Dr. Fischer persönlich. Kann sie ihr Zerwürfnis beiseitelegen und ihn behandeln? Und vor allem, lässt Carl Fischer es zu? | Dr. Ben Ahlbeck ist das Singen in Rayas Musikgruppe unangenehm. Da hat er etwas mit seinem Patienten Alexandro Marquez gemeinsam. Für ihn ist die Tatsache, dass er vom Pferd seiner Freundin Manuela gestürzt ist, mehr als inakzeptabel. So hat nicht nur sein Patient, sondern Ben selbst mit seinem männlichen Ego zu kämpfen… | Elias begeht einen Anfängerfehler schlechthin in Sachen Beziehung – er hat vergessen, seiner Liebsten Emma ein Geschenk aus dem Urlaub mitzubringen. Unterdessen lässt Ausbilderin Dr. Leyla Sherbaz Florian eine Übung mit medizinischen Klebern durchführen. Zu der Lektion trägt Matteo genüsslich seinen Teil bei. Mitwirkende | Buch: Carolin Rosenheimer, Oliver Starp | Regie: Franziska Hörisch | Darsteller | Dr. Leyla Sherbaz: Sanam Afrashteh | Dr. Matteo Moreau: Mike Adler | Dr. Ben Ahlbeck: Philipp Danne | Dr. Elias Bähr: Stefan Ruppe | Julia Berger: Mirka Pigulla | Dr. Marc Lindner: Christian Beermann | Dr. Emma Jahn: Elisa Agbaglah | Rebecca Krieger: Milena Straube | Mikko Rantala: Luan Gummich | Florian Osterwald: Lion Wasczyk | Prof. Dr. Karin Patzelt: Marijam Agischewa | Wolfgang Berger: Horst Günter Marx | Carl Fischer: Özgür Karadeniz | Alexandro Marquez: Daniele Rizzo | Manuela Linden: Carolin Wiedenbröker

14:00 - 20:15 Uhr

16:15 Uhr

Folge 269: Leidenschaften (S07/E17)

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
UT

Assistenzarzt Mikko Rantala und Dr. Matteo Moreau nehmen zusammen den Patienten Robert Wenzel auf. Aufgrund der starken Schmerzen muss er sofort operiert werden. Doch bei Robert treten auch nach der OP noch Beschwerden auf und die Ärzte machen eine folgenreiche Entdeckung. Roberts Leben steht plötzlich auf dem Spiel. Die Ärzte raten ihm, einen Notfallkontakt zu benachrichtigen und so wendet sich Robert nach zwei Jahren Funkstille an seinen Bruder Marcel. Die Spannung zwischen den Brüdern ist offensichtlich, Marcel macht Robert für den Verlust seines Arms verantwortlich. Dr. Emma Jahn und Dr. Elias Bähr treffen auf die Weltenbummlerin Josephine Wolf, die eigentlich nur ihren angeknacksten Fuß behandeln lassen will. Doch die beiden stellen weitere Symptome fest und für Emma beginnt ein aufschlussreicher interdisziplinärer Weg. Die ewige spielerisch-ernste Rivalität zwischen Wolfang Berger und Sarah Marquardt wird dieses Mal durch eine VR-Brille auf die Spitze getrieben. Nur das Beste für das beste Klinikum! | Mitwirkende | Buch: Tobias Siebert | Regie: Franziska Hörisch | Darsteller | Dr. Leyla Sherbaz: Sanam Afrashteh | Dr. Matteo Moreau: Mike Adler | Dr. Ben Ahlbeck: Philipp Danne | Dr. Elias Bähr: Stefan Ruppe | Julia Berger: Mirka Pigulla | Dr. Marc Lindner: Christian Beermann | Dr. Emma Jahn: Elisa Agbaglah | Rebecca Krieger: Milena Straube | Mikko Rantala: Luan Gummich | Florian Osterwald: Lion Wasczyk | Prof. Dr. Karin Patzelt: Marijam Agischewa | Wolfgang Berger: Horst Günter Marx | Sarah Marquardt: Alexa Maria Surholt | Robert Wenzel: Florian Frowein | Marcel Wenzel: Frederic Heidorn | Josephine Wolf: Judith Richter

20:15 - 05:30 Uhr