Die Tanzschüler der Pariser Oper

Die Tanzschüler der Pariser Oper

Die Pariser Oper hat eine der renommiertesten Ballettschulen Frankreichs von internationalem Ruf. Die 130 Schüler haben einen gemeinsamen Traum: eines Tages im Ensemble der Pariser Oper zu tanzen. Françoise Marie hat 2012 die Jungen und Mädchen zwischen acht und 18 Jahren ein Schuljahr lang mit der Kamera begleitet. Fünf Jahre später kehrte die Regisseurin dorthin zurück und besucht die ehemaligen Schüler in der begehrtesten Ballettkompanie Frankreichs. Was ist aus Alice, Antonio, Clémence, Pablo, Roxane und den anderen geworden?

0