Neues aus Büttenwarder: Verschollen | Video der Sendung vom 29.06.2024 17:35 Uhr (29.6.2024) mit Untertitel

Szenenbild aus der 16. Büttenwarder-Folge "Verschollen": Schönbiehl trifft bei seinem Morgenspaziergang auf Brakelmann und Adsche im Wald.

Verschollen

29.06.2024 ∙ Neues aus Büttenwarder ∙ NDR
UTAD
Logo "Neues aus Büttenwarder" vor Brakelmann (Jan Fedder) und Adsche (Peter Heinrich Brix)

Wer auf dem Finanzamt in Klingsiehl einen Steuersünder verrät, kann mit einer Prämie und dem Erlass seiner eigenen Steuerschulden rechnen. Kaum haben der Bauer Kurt Brakelmann und sein Kollege Adsche Tönnsen diese fantastische Neuigkeit erfahren, machen sie sich schon auf den Weg, um den jeweils anderen anzuzeigen. Doch schon am Ortsausgang Büttenwarder zwingen technische Pannen die beiden Freund-Feinde, den weiteren Weg gemeinsam fortzusetzen - und zwar zu Fuß. Um die verlorene Zeit wieder aufzuholen, wählen sie eine Abkürzung durch ein unübersichtliches Waldgebiet.


Bild: NDR/Nicolas Maack
Video verfügbar:
bis 25.02.2025 ∙ 12:30 Uhr