Die Nordreportage: Mergel, Schlick und volle Schaufeln | Video der Sendung vom 09.08.2024 15:30 Uhr (9.8.2024) mit Untertitel

Ein Stelzenbagger schaufelt mit einem Hub bis zu 35 Kubikmeter Sand und Mergel

Mergel, Schlick und volle Schaufeln

09.08.2024 ∙ Die Nordreportage ∙ NDR
UT
Logo "Die Nordreportage"

Die Einfahrt in den Rostocker Seehafen wird zwischen Oktober 2022 und März 2025 tiefer gelegt, von jetzt 14,50 auf bis zu 16,80 Meter. Rund 16 Kilometer lang ist die Arbeitsstrecke von draußen auf der Ostsee bis zum Ölhafen. Es ist das größte Projekt vor der Küste Mecklenburg-Vorpommerns und wird bis zu 130 Millionen Euro kosten. Ziel ist es, dass dadurch dann Schiffe mit mehr Ladung als bisher in den Rostocker Hafen einlaufen können. Die Vertiefungsarbeiten werden erst im Frühjahr 2025 beendet sein. Die Anwohnerinnen und Anwohner rund um den Seekanal befürchten zu viel Lärm.


Bild: NDR
Video verfügbar:
bis 11.01.2025 ∙ 18:15 Uhr