Kontrovers: Europawahl 2024, Zwangsräumungen, Fußball-EM und mehr | Video der Sendung vom 12.06.2024 21:15 Uhr (12.6.2024) mit Untertitel

"Wechsel wählen" steht auf einem Wahlplakat

Europawahl 2024, Zwangsräumungen, Fußball-EM und mehr

12.06.2024 ∙ Kontrovers ∙ BR Fernsehen
UT
Sendungsbild: kontrovers

Die Themen der Sendung: Europa-Wahl 2024: Schwache Ampelparteien, starke Ränder Deutschland und Europa rücken nach rechts, Parteien links und rechts der Mitte legen stark zu. Oder ist es doch mehr ein Abstrafen der Ampel-Regierung? Kontrovers mit einer Nachanalyse zur Europa-Wahl: Wir treffen Gewinner und Verlierer. Interview mit Prof. Ursula Münch, Politikwissenschaftlerin: "Entscheidungen treffen statt Wählerschelte" Politikwissenschaftlerin Ursula Münch betont im Kontrovers-Interview, die etablierten Parteien müssten handeln und Dinge ändern, um dem Erstarken der rechten Parteien zu begegnen. Es reiche nicht, nur die Entscheidung der Wähler zu kritisieren. Zwangsräumungen in Bayern nehmen zu: Hilfe für Betroffene ungleich verteilt Die Zahl der Zwangsräumungen in Bayern steigt. Doch die Hilfsangebote für die betroffenen Menschen sind in Bayern sehr ungleich verteilt. Im Süden gibt es in vielen Landkreisen mittlerweile spezielle Berater. In Nordbayern fehlt es häufiger noch an Hilfsstrukturen. Kontrovers – Die Story: Fußball-EM. Wie sicher sind die Stadien? Fußball der Superlative und Feier-Stimmung – ein zweites Sommermärchen soll her. Doch Terrorwarnungen stellen die Sicherheitsbehörden vor große Herausforderungen. Kontrovers – Die Story ist deutschlandweit bei den Vorbereitungen der Polizei dabei.


Bild: picture alliance/dpa | Martin Schutt