Verurteilt! - Der Gerichtspodcast: Kindsmord in Sekte (Teil 1) | Video der Sendung vom 18.05.2024 00:00 Uhr (18.5.2024) mit Untertitel

Links Kinderhände hinter einem weiß-bläulichen Leinenvorhang, rechts die beiden Verurteilt-Reporter:innen Heike Borufka (re.) und Basti Red (Collage).

Kindsmord in Sekte (Teil 1)

18.05.2024 ∙ Verurteilt! - Der Gerichtspodcast ∙ hr-fernsehen
UT
Verurteilt! mit Heike Borufka und Basti Red / Text: Verurteilt! Der Gerichtspodcast

1988 stirbt der viereinhalbjährige Jan in einem Leinensack. 35 Jahre später verurteilt das Frankfurter Landgericht die Chefin einer Sekte in Hanau deshalb wegen Mordes. Die mittlerweile 76-Jährige hat das Kind nach Überzeugung der Gerichte gequält und schließlich im Sommer 1988 stundenlang in dem Sack schreien lassen. Der Junge starb, vermutlich an einer CO2-Vergiftung.


Bild: hr/Adobe Stock
Video verfügbar:
bis 10.05.2026 ∙ 14:23 Uhr