alpha-retro: Aus dem Leben einer Dompteuse (1959) | Video der Sendung vom 05.03.2021 20:15 Uhr (5.3.2021)

Doris Arndt (1930-1988) war Raubtierdompteuse beim Circus Krone, hier nach ihrer Show mit Eisbären 1959. | Bild: BR

Aus dem Leben einer Dompteuse (1959)

05.03.2021 ∙ alpha-retro ∙ ARD alpha
Label alpha-retro | Bild: BR

Der Film begleitet die Raubtierdompteuse Doris Arndt über einen ganzen Tag während der Zirkus Krone in seinem Winterquartier in München ist. Früher arbeitete die gebürtige Berlinerin mit Löwen und Tigern, heute mit Eisbären, mit 10 Männchen und zwei Weibchen. Sie ist eigentlich eine ganz normale berufstätige Frau, wäre da nicht die Art ihrer Arbeit. Bereits mit 15 Jahren erlag sie dem Zauber der Manege, inzwischen hat sie von der Stadt Barcelona sogar schon den Zirkus-Oscar verliehen bekommen.


Bild: BR