Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger : Friseure und Zeitreisen (S04/E02) | Video der Sendung vom 28.05.2024 04:05 Uhr (28.5.2024) mit Untertitel

Von links: Simon Schwarz, Yasmine Rietsch und Sebastian Bezzel.

Friseure und Zeitreisen (S04/E02)

28.05.2024 ∙ Bezzel & Schwarz - Die Grenzgänger ∙ BR Fernsehen
UT
Sebastian Bezzel und Simon Schwarz, bekannt aus den Eberhoferkrimis, begeben sich im gemeinsamen Wohnmobil auf Entdeckungstour durch Bayern. Dabei erkunden sie in jeder Folge besondere Orte und treffen auf spannende Menschen.

Sebastian Bezzel und Simon Schwarz besuchen die jüngste Pilotin Bayerns, reisen im Bayerischen Wald zurück in die Zeit um 1900 und verbringen in Regensburg einen Tag bei den Barber Angels, ehrenamtlichen Friseurinnen und Friseuren für bedürftige Menschen. Simon und Sebastian besuchen die 18-jährige Yasmine Rietsch aus Haselbach, die jüngste Pilotin Bayerns. Mit 17 Jahren durfte sie bereits kleine Maschinen und Helikopter fliegen. Ihr großer Traum ist es, Rettungshubschrauber-Pilotin zu werden. Während Simon Schwarz mit Yasmine zu einer Rundtour in einer einmotorigen Maschine startet, kümmert sich Sebastian Bezzel um das Betanken und Waschen des Flugzeugs. Auf Tilli's Hof im Bayerischen Wald geht es dagegen deutlich beschaulicher zu. Mit Marie-Luise Freimuth, wie Tilli eigentlich heißt, reisen Sebastian Bezzel und Simon Schwarz zurück in die Zeit um 1900. In der Kleidung von Knechten verbringen sie einen Tag ohne Internet und Strom, dafür aber mit einem wahrlich tiefenentspannenden Heubad. Einen sehr berührenden Tag verbringen Sebastian und Simon in Regensburg. Sie treffen die Barber Angels - Friseurinnen und Friseure, die ehrenamtlich Bedürftigen die Haare schneiden oder sie schminken.


Bild: BR/strandgutmedia GmbH
Video verfügbar:
bis 28.05.2026 ∙ 04:05 Uhr