BR-KLASSIK CONCERT: Russische Nacht | Video der Sendung vom 09.06.2019 20:15 Uhr (9.6.2019) mit Untertitel

Am 6. Juli 2014 ab 20 Uhr spielt das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Chefdirigent Mariss Jansons beim Münchner Open-Air-Highlight "Klassik am Odeonsplatz". Unter dem Motto "Russische Nacht" erklingen Werke u. a. von Tschaikowski, Schostakowitsch und Rimski-Korsakov. Außerdem zu Gast: das berühmteste Balalaika-Ensemble Russlands, das Terem-Quartet. | Bild: BR/Michael Heeg

Unter der Leitung von Mariss Jansons erklingen Werke u. a. von Tschaikowsky, Schostakowitsch und Rimski-Korsakow. Außerdem mit dabei: das berühmteste Balalaika-Ensemble Russlands, das Terem-Quartet.


Bild: BR/Michael Heeg