BR Retro: Vom Kuhstall auf die Bühne · Fasching Bad Aibling 1965 | Video der Sendung vom 23.02.1965 00:00 Uhr (23.2.1965)

Aiblinger Donaunixen mit gepunkteten Schleifen im Haar bei ihrem Auftritt | Bild: BR Archiv

Vom Kuhstall auf die Bühne · Fasching Bad Aibling 1965

23.02.1965 ∙ BR Retro ∙ BR Fernsehen
Logo | Bild: Paul Sessner

Der unverkennbare BR-Sprecher Fritz Straßner kommentiert die Festspielwochen 1965 in Bad Aibling. Die vergnügliche Tradition im Fasching ist vom Katholischen Frauenbund initiiert und jährt sich zum neunten Mal. Vor Publikum treten im Kursaal in allerlei phantasievollen und kuriosen Kostümen Einheimische auf, die Lustigen Weiber von Aibling oder die Aiblinger Donaunixen. In Reimen, Texten und Liedern wird alles aufgetischt, was zum Lachen bringt. Da tauscht selbst die Heissen Bäuerin aus Zell ihren Schurz aus dem Kuhstall gegen ein mondänes Kleid ein, um diesen Spaß mitzumachen. BR Retro Oberbayern


Bild: BR Archiv