BR Retro: Zum 200. Geburtstag des Dichters Jean Paul im Jahr 1963 | Video der Sendung vom 20.03.1963 00:00 Uhr (20.3.1963)

Gemäldeausschnitt | Bild: BR Archiv

Zum 200. Geburtstag des Dichters Jean Paul im Jahr 1963

20.03.1963 ∙ BR Retro ∙ BR Fernsehen
Logo | Bild: Paul Sessner

1963 jährt sich der Geburtstag des Schriftstellers Jean Paul zum 200. Mal. Der oberfränkische Dichter hieß eigentlich Johann Paul Friedrich Richter und verbrachte seine Kindheit in Joditz, Schwarzenbach an der Saale und Wunsiedel. Von 1784 bis 1787 lebte er im Hause seiner Mutter in Hof und besuchte das später nach ihm benannte Gymnasium. Die letzten Jahre seines Lebens verbrachte er in Bayreuth, wo er auch begraben ist. Besuchen sie Stationen seines Lebens im Hofer Land und am Rand des Fichtelgebirges mit BR-Autor Armin Schikora. BR Retro Franken Oberfranken


Bild: BR Archiv