die story: Das Trauerspiel der Kölner Oper: Ein Sanierungs-Desaster | Video der Sendung vom 07.09.2022 22:15 Uhr (7.9.2022) mit Untertitel

Zwei Opernsänger*innen in Arbeitskleidung mit Baustellen-Bühnenbild.

Das Trauerspiel der Kölner Oper: Ein Sanierungs-Desaster

07.09.2022 ∙ die story ∙ WDR
Logo die story

Am 22. März 2024 soll die Sanierung der denkmalgeschützten Kölner Oper und des benachbarten Schauspielhauses endlich abgeschlossen sein. Voraussichtlich! Nach 12 Jahren Bauzeit. Die Doku geht der Frage nach der Verantwortung für das Milliarden-Debakel nach. Die hoch verschuldete Stadt ließ sich auf zweifelhafte Geschäftspartner mit dubiosen Modellen zur Steuervermeidung ein. Bei dem städtischen Projekt fehlen Transparenz und Kontrolle. +++ Dieser Film wurde im Jahr 2022 produziert. Alle Aussagen und Fakten entsprechen dem damaligen Stand und wurden seitdem nicht aktualisiert. [Zweite Version vom 08.09.2022]


Bild: WDR/ Sandra Stein