Doku & Reportage: Sankt Ottilien, München, Jerusalem | Video der Sendung vom 03.12.2023 10:30 Uhr (3.12.2023) mit Untertitel

David Avnir lebt in Jerusalem. Er ist der Sohn von Holocaustüberlebenden. Doch warum ist er ausgerechnet in einem Benediktinerkloster nördlich des Ammersees zur Welt gekommen? | Bild: BR/Tilmann Kleinjung

Sankt Ottilien, München, Jerusalem

03.12.2023 ∙ Doku & Reportage ∙ BR Fernsehen
Sendereihenbild Doku & Reportage | Bild: BR

David Avnir lebt in Jerusalem. In seinem Pass steht als Geburtsdatum der 12. Juni 1947 und als Geburtsort: St. Ottilien. Auch David Stopnitzer aus München ist in dem oberbayerischen Kloster geboren. Beide sind Söhne von Holocaustüberlebenden - von Eltern, die es irgendwie geschafft haben, der nationalsozialistischen Vernichtungsmaschinerie zu entgehen. Doch warum sind sie ausgerechnet in einem Benediktinerkloster nördlich des Ammersees zur Welt gekommen?


Bild: BR/Tilmann Kleinjung
Video verfügbar:
bis 02.12.2025 ∙ 11:05 Uhr